Auch in diesem Jahr standen die Vereinsmitglieder vom derfischereiverein.ch und highland-fishing wieder im Einsatz um ausgediente „Tannenbäumli“ im Thunersee zu versenken. Im Vorfeld wurden die kleinen Tannen mit Bachsteinen beschwert und vorbereitet. Anschliessend wurden die „Tännli“ an definierten Standorten (unter Wasser) platziert und im Boden verankert. Für das Verankern der Bäume wurden wir von Tauchern unterstützt. Mit diesem Projekt werden viele Unterschlüpfe und Laichplätze für diverse Fischarten geschaffen.
Das ist ein wichtiger Beitrag, den wir leisten, um eine nachhaltige Fischerei zu betreiben.

Videobeitrag von TeleBärn

Eglibaumprojekt Thunersee 2019
Tagged on: